Werbung
Werbung
Aktuelles aus der Gemeinde |  Aktuelles aus der Verwaltung |  Veröffentlichungen Sitzungen |  Veröffentlichungen allgemein  

Willkommen auf den Seiten der Einheitsgemeinde Biederitz

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,
liebe Besucher auf unseren Internet-Seiten.

Am 1. Januar 2010 wurde aus den sechs Ortschaften Biederitz, Gerwisch, Gübs, Heyrothsberge, Königsborn und Woltersdorf die EINHEITSGEMEINDE BIEDERITZ.

Die Gemeinde Biederitz – idyllisch an der Elbe und im Elbumland gelegen bietet ihren Anwohnern nicht nur eine optimale Lebensqualität mit hohem Freizeitwert, sondern wird auch für Touristen immer attraktiver: Die einzigartige Natur, die Nähe zu Magdeburg und zu vielen anderen sehenswerten Ausflugsgebieten, machen unsere Gemeinde zu einem lohnenden Reiseziel.

Das ausführliche Grußwort des Bürgermeisters lesen Sie hier.


Waldbrandwarnstufen | Hochwasservorhersagezentrale (HVZ) | Pegel-Online | Wetterwarnungen | Feuerwehreinsätze
Nachrichten

Vierter Advent: 9. Biederitzer Weihnachtsmarkt öffnet seine Pforten

Auch in diesem Jahr verwandelt sich ab 14 Uhr die Biederitzer Kantorwiese in einen kleinen romantischen Weihnachtsmarkt.
Unter der wunderschönen Tanne kommen die Gewerbetreibenden zusammen, um mit allen Kindern und Erwachsenen wenige Tage vor dem  schönsten Fest des Jahres ein paar gemütliche und besinnliche Stunden  zu verbringen.
Gegen 15 Uhr kommt der Weihnachtsmann mit einem wunderschönen Engel angeflogen und wird alle Kinder mit kleinen Geschenken überraschen.
Ein Kettenkarussell lädt zum "Fliegen" ein. Außerdem gibt es Büchsenwerfen, Nagelschlagen und kandidierte Früchte.
Zahlreiche Stände mit weihnachtlichen und anderen Artikeln warten auf die Besucher. Schmalzstullen, und Leckeres vom Grill sind ebenso im Angebot wie Grünkohl und Glühwein.
Und natürlich gibt es auch Musik.
Übrigens: Der Reinerlös des 9. Biederitzer Weihnachtsmarktes der Gewerbetreibenden ist für ein neues Spielgerät auf der Kantorwiese bestimmt.




Meldestelle ab 22. Dezember geschlossen

Aus innerbetrieblichen Gründen bleibt die Meldestelle der Gemeinde Biederitz vom 22. bis 30. Dezember geschlossen.
Die Beantragung von Dokumenten wie Kinderreisepässe, Reisepässe, Personalausweise sowie vorläufige Personalausweise ist in dringenden Fällen in der Meldestelle der Gemeinde Möser unter Vorlage der Geburtsurkunde möglich.

 

Jahreswechsel: Wann die Verwaltung geschlossen ist

Am 29. und 30. Dezember ist die Verwaltung der Gemeinde Biederitz zu den bekannten Zeiten geöffnet. Lediglich am Freitag, dem 2. Januar bleibt die Verwaltung geschlossen.
In der Woche vom 5. bis 9. Januar ist das Steueramt aus technischen Gründen geschlossen.
Davon betroffen sind Gewerbetreibende, Hundehalter und Grundstücksbesitzer, die in dieser Zeit keinen Ansprechpartner im Bereich Finanzen haben.

Weihnachten in der Einheitsgemeinde: Termine, Termine, Termine!

Es gibt kaum einen Tag, an dem im Dezember in der Einheitsgemeinde Biederitz nichts los ist: Weihnachtsfeiern. Seniorentreffen, Adventskaffee oder festliches Markttreiben.

Mehr lesen Sie hier.