Werbung
Werbung
Aktuelles aus der Gemeinde |  Aktuelles aus der Verwaltung |  Veröffentlichungen Sitzungen |  Veröffentlichungen allgemein  

Rubrik - Aktuelle Nachrichten aus der Gemeinde

Haushalt gekippt – Konsolidierung nicht glaubwürdig

Alles zurück auf Anfang! So sieht es derzeit mit dem Biederitzer Haushalt 2012 aus. Die Kommunalaufsicht ließ jetzt den Haushalt platzen, verweigerte unter anderem aus formellen Gründen die Zustimmung zu dem Papier. Die Folge: Der Sparhammer kreist noch heftiger über der Einheitsgemeinde – betroffen sind alle Ortschaften.


Was das bedeutet. Wo jetzt gespart werden muss. Wie es weitergeht, lesen Sie hier.

"Howgh" – Großer Indianertag in der Kita Gerwisch

Am frühen Morgen schüttete es wie aus Eimern. Kein Wunder, dass die Macher des ersten Sommerfestes der Europa Kita in Gerwisch im wahrsten Sinne „ihre Felle davonschwimmen sahen“. Doch glücklicherweise hatte der Wettergott ein Einsehen und blies die Regenwolken fort und es konnte ein fröhliches Fest werden.

Mehr lesen Sie hier.

Hainholzstraße: Die Bagger rollen an

Nanu, was war denn da am Freitagvormittag (13. Juli) in der Biederitzer Hainholzstraße los? Erst rollte ein überdimensionaler Sattelschlepper mit einem riesigen Bagger über die holprige Straße, dann tauchte ein Auto der Deutschen Bahn (mit Frankfurter Kennzeichen) auf. Und Bürgermeister Kay Gericke stand gleichzeitig mit mehreren Leuten auf der Straße im Regen. 
Mehr lesen Sie hier.

Ein Eis vom Bürgermeister

Bürgermeister Kay Gericke besuchte am Mittwoch, dem 11. Juli überraschend die Kita "Wichtelwald" und die Biederitzer Kita "Storchennest" um die Mädchen und Jungen mit einer süßen Kleinigkeit zu überraschen.
Mehr lesen Sie hier

Jugendfeuerwehren: Kreisausscheid auf der Kantorwiese

17 Mannschaften traten am Samstag, dem 7. Juli auf der Biederitzer Kantorwiese beim "Gruppenausscheid in der Gruppenstafette" gegeneinander an. Zwei Läufe musste jedes Team absolvieren, die beste Zeit wurde gewertet.

Mehr lesen Sie hier

Die Bahn macht mobil - in der Hainholzstraße und auf der Baustelle

Das ist eine überraschende, nicht positive Nachricht: Nicht erst 2020 sondern bereits im Juli 2012 lässt die Bahn eine neue Baustraße von der Hainholzstraße aus parallel zum Bahndamm errichten. Dies wurde gestern mit einer  Pressemitteilung bekanntgegeben.
Mehr lesen Sie hier

SPD-Biederitz und FDP-Ortsverband zum Abwasser in Gübs

In einer gemeinsamen Presseerklärung haben sich der SPD-Ortsvorsitzende Oliver Linder und sein FDP-Kollege Andreas Lange zur Zukunft des Abwasserverbandes TAWZ geäußert. 
Mehr lesen Sie hier.

Selbstgebackenes Brot, fetzige Rhythmen und Kinderspaß: Elftes Taubenturmfest in Gübs

Am Samstag (30. Juni) ist es wieder soweit: der Der Gübser Taubenturm-Hof-Verein lädt zu seinem sommerlichen Hoffest ein. Da sollten Sie mit ihren Kindern unbedingt hingehen und mitfeiern!

Mehr lesen Sie hier.

Gemeindeblatt: Juli-Ausgabe im Handel

Es ist wieder soweit: Die zweite Ausgabe des neuen Gemeindeblattes gibt es  wieder in allen Ortsteilen der Einheitsgemeinde zu kaufen. Im neuen Heft finden Sie auf 32 Seiten Berichte und Geschichten aus unseren Ortsteilen. Wir berichten unter anderem über den Heimatverein Gerwisch, der das Kreuzbergfest veranstaltet hat. Alle Verkaufsstellen für das neue Gemeindeblatt finden Sie hier.



Nachwuchs bei Familie Storch

Pralles Leben im Biederitzer Storchennest: Mehrere kleine Störche hocken in dem Horst, warten ungeduldig daruf, dass die Eltern Futter-Nachschub heranschaffen

Mehr lesen Sie hier.

Fischsterben im Bullengraben löst Großalarm aus!

Sie trieben leblos auf dem Wasser oder lagen verendet am Rand: Im Bullengraben an der Gerwischer Potztrine entdeckten Radfahrer zahlreiche tote Fische und lösten Alarm aus. Feuerwehr, Polizei, der Landesbetrieb für Hochwasserschutz und das Umweltamt vom Landkreis rückten sofort aus, um sich ein Bild von der Umweltkatastrophe zu machen. Und das Siel an der Potztrine wurde geschlossen.

Mehr lesen Sie hier.

Beach-Volleyball-Masters auf der Kantorwiese

Am Samstag 16.Juni.2012) fand das achte Beachvolleyball-Masters auf dem 30. Ehlefest in Biederitz statt. Das Turnier war wieder eine Aktion des Jugendzentrums ''Alte Seilerei'' Biederitz  und wurde durchgeführt vom Sozialpädagogen Manuela Schneider (Assistentin) und dem Sozialpädagogen Torsten Zucker. Die  Veranstaltung war auch in diesem jahr wieder ein großer Erfolg!


Mehr lesen Sie hier


« eine Seite zurück [ 1 2 ... 10 ... 20 ... 26 27 28 29 30 ... 40 ... 45 46 ] nächste Seite »
Nachrichten

Vierter Advent: 9. Biederitzer Weihnachtsmarkt öffnet seine Pforten

Auch in diesem Jahr verwandelt sich ab 14 Uhr die Biederitzer Kantorwiese in einen kleinen romantischen Weihnachtsmarkt.
Unter der wunderschönen Tanne kommen die Gewerbetreibenden zusammen, um mit allen Kindern und Erwachsenen wenige Tage vor dem  schönsten Fest des Jahres ein paar gemütliche und besinnliche Stunden  zu verbringen.
Gegen 15 Uhr kommt der Weihnachtsmann mit einem wunderschönen Engel angeflogen und wird alle Kinder mit kleinen Geschenken überraschen.
Ein Kettenkarussell lädt zum "Fliegen" ein. Außerdem gibt es Büchsenwerfen, Nagelschlagen und kandidierte Früchte.
Zahlreiche Stände mit weihnachtlichen und anderen Artikeln warten auf die Besucher. Schmalzstullen, und Leckeres vom Grill sind ebenso im Angebot wie Grünkohl und Glühwein.
Und natürlich gibt es auch Musik.
Übrigens: Der Reinerlös des 9. Biederitzer Weihnachtsmarktes der Gewerbetreibenden ist für ein neues Spielgerät auf der Kantorwiese bestimmt.




Meldestelle ab 22. Dezember geschlossen

Aus innerbetrieblichen Gründen bleibt die Meldestelle der Gemeinde Biederitz vom 22. bis 30. Dezember geschlossen.
Die Beantragung von Dokumenten wie Kinderreisepässe, Reisepässe, Personalausweise sowie vorläufige Personalausweise ist in dringenden Fällen in der Meldestelle der Gemeinde Möser unter Vorlage der Geburtsurkunde möglich.

 

Jahreswechsel: Wann die Verwaltung geschlossen ist

Am 29. und 30. Dezember ist die Verwaltung der Gemeinde Biederitz zu den bekannten Zeiten geöffnet. Lediglich am Freitag, dem 2. Januar bleibt die Verwaltung geschlossen.
In der Woche vom 5. bis 9. Januar ist das Steueramt aus technischen Gründen geschlossen.
Davon betroffen sind Gewerbetreibende, Hundehalter und Grundstücksbesitzer, die in dieser Zeit keinen Ansprechpartner im Bereich Finanzen haben.

Weihnachten in der Einheitsgemeinde: Termine, Termine, Termine!

Es gibt kaum einen Tag, an dem im Dezember in der Einheitsgemeinde Biederitz nichts los ist: Weihnachtsfeiern. Seniorentreffen, Adventskaffee oder festliches Markttreiben.

Mehr lesen Sie hier.