Werbung
Werbung
Aktuelles aus der Gemeinde |  Aktuelles aus der Verwaltung |  Veröffentlichungen Sitzungen |  Veröffentlichungen allgemein  

Rubrik - Aktuelle Nachrichten aus der Gemeinde

CVJM-Sommerfest

Am Sonnabend, dem 23. Juni 2012 feiert der Biedritzer CVJM ein großes Sommerfest im Garten der evangelischen Gemeinde. Los geht es um 15 Uhr mit einer Andacht. Danach gibt es Kaffeetrinken, ein leckeres Kuchenbuffet sowie Spiel und Spaß für alle Gäste. Am Abend wird dann gegrillt und gemütlich zusammengesessen. 



Herzlichen Glückwunsch: Feuerwehr-Nachwuchs besteht wichtige Prüfung

Zahlreiche Feuerwehranwärterinnen und -anwärter aus unserer Einheitsgemeinde haben in den vergangenen sechs Monaten jeden zweiten Sonabend an der Grundausbildung teilgenommen. Mit dabei waren auch mehrere Kameraden aus der Einheitsgemeinde Möser. Die Lehrgänge fanden bei verschiedenen Ortswehren und am Feuerwehrinstitut in Heyrothsberge statt. Jetzt gab es in Biederitz am Feuerwehrgerätehaus die Abschlussprüfung in Theorie und Praxis.


Mehr lesen Sie hier

Tolle Aktionen auf dem Ehlefest: Tombola und Spendensammlung für Spielwiese am Jugendclub

Auf dem  Biederitzer Ehlefest wird nicht nur gefeiert, sondern auch etwas für einen guten Zweck getan:  Mit einer Tombola und einer Spendenaktion soll Geld für eine Spielwiese am Biederitzer Jugendclub "Alte Seilerei" gesammelt werden.
Mehr lesen Sie hier

Kopie von Einheitsgemeinde feierte rund um den 1. Mai

Überall in der Einheitsgemeinde gab es am 30. April und am 1.Mai zahlreiche Veranstaltungen - Pokalspiel, Diskonacht, Bürgerfeiern und Maifeuer. Eine laue Nacht und strahlender Sonnenschein am Feiertag lockten zahlreiche Gäste zu den verschiedensten Festen. Ein Dankeschön gilt allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern - vom freiwilligen Feuerwehrmann bis zur Hausfrau. Ohne ihr Engagement könnte die anderen nicht feiern. Das sollten wir alle nicht vergessen. Eine Fotoauswahl von einigen Veranstaltungen finden Sie hier.



Wasser in Gübs: Interview mit Heiner Wolter vom TAWZ

Bei der Bürgerversammlung in Gübs am 10. Juni ab 19 Uhr zum Thema Abwasserentsorgung und Trinkwasserversorgung wird auch Heiner Wolter, Geschäftsführer vom TAWZ-Menz-Wahlitz-Gübs kommen. Für www.gemeinde-biederitz.de beantwortete er vor dem Termin einige Fragen zur heutigen Veranstaltung.


Mehr lesen Sie hier

30 Jahre Ehlefest: Das komplette Programm

Jetzt sind es nur noch wenige Tage, dann geht es endlich los: Der Ortsteil Biederitz feiert zum 30. Mal das Ehlefest. Am Freitagvormittag (8. Juni 2012) besichtigte Bürgermeister Kay Gericke den Festplatz und stimmte sich mit mehreren Verantwortlichen darüber ab, was in den kommenden Tagen noch so alles erledigt werden muss. Am 15. Juni 2012 werden dann um 17 Uhr der Platz und das Festzelt offiziell eröffnet. Alle Organisatoren haben für den Geburtstag ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt und hoffen nun, dass viele Besucherinnen und Besucher aus allen Ortsteilen und der näheren Umgebung zum Feiern auf die Kantorwiese kommen.

Was Sie an den drei Tagen erwartet, lesen Sie hier

Es geht ums Wasser: Am 8. Juni große Bürgerversammlung in Gübs

Am Freitag, dem 8. Juni ab 19 Uhr kommt es im Ortsteil Gübs zu einer Bürgerversammlung, bei der es um ausführliche Informationen zur möglichen künftigen Trinkwasser- und Abwasserentsorgung des Ortsteils geht. Auf der letzten Ort-schaftsratssitzung hatten bereits die Heidewasser GmbH der WWAZ, der TAWZ-Menz-Wahlitz-Gübs und der Eigenbetrieb „Wasser und Abwasser“ Gommern ihre Vorstellungen unterbreitet.

Mehr lesen Sie hier

Kantorwiese geputzt - Ehlefest kann kommen!

Jetzt kann das Ehlefest (15. - 17. Juni) kommen: Der SPD-Ortsverband hatte zu einer großen Reinigungsaktion der Kantorwiese aufgerufen - soll beim Jubiläumsfest (30 Jahre) der Ortsteil-Mittelpunkt sauber und ordentlich aussehen. Also trafen sich am 2. Juni morgens um neun Uhr mehrere Hilfswillige, um gemeinsam Wege und Beete zu säubern. Mit dabei auch Ortsbürgermeister Carsten Schneider (FDP), der "parteiübergreifend" gemeinsam mit Oliver Lindner, SPD-Ortsvereinsvorsitzender, Sträucher und Büsche beschnitt. Nach der Arbeit zog es das "Kantorwiesen-Reinigungspersonal" dann auf den  Hof von Kay Gericke, Bürgermeister der Einheitsgemeinde. Gemütlicher Grillmittag bei leichtem Regen...



Neues Gemeindeblatt jetzt im Handel - Druckerei überreicht Bürgermeister Kay Gericke das erste Exemplar

Thomas Grothe erklärt Kay Gericke an einer Druckmaschine wie die Seitenbögen bedruckt werden. Im Hintergrund: Ulrich Grothe, langjähriger Inhaber der Druckerei Grothe.

Am Donnerstag, morgens um 9 Uhr hielt Bürgermeister Kay Gericke in der Druckerei Grothe (Burg) das erste Gemeindeblatt für die gesamte Einheitsgemeinde in den Händen. Vorher war er von Besitzer Ulrich Grothe in die „Geheimnisse der Druckkunst“ eingewiesen worden.

Mehr lesen Sie hier

Relativ ruhige Pfingsten für unsere Ortsfeuerwehren


Trotz der höchsten Waldbrandstufe blieb es für die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Ortsfeuerwehren der Einheitsgemeinde Biederitz glücklicherweise relativ ruhig. Was aber passierte schildert Gemeindewehrleiter Carsten Kiwitt.

Mehr lesen Sie hier

Kirche für junge Leute: Konfi-Treff in Biederitz

Wie ist das eigentlich mit dem Glauben? was bedeutet die Konfirmation? Ist Kirche nicht "out"? Diese Fragen stellen sich viele Mädchen und Jungen, die demnächst in die siebte Klasse kommen und eventuell 2014 konfirmiert werden. Für alle, die Antworten auf diese Fragen suchen, gibt es jetzt in Biederitz den Konfi-Treff.

Weiter

30. Biederitzer Ehlefest: Erster Blick in das tolle Festprogramm

In wenigen Wochen feiert der Ortsteil Biederitz zum 30. Mal das beliebte „Ehlefest“. Und für die Jubiläumsveranstaltung vom 15. Bis 17. Juni 2012 haben sich die Veranstalter, die Vereine, Kirchen, Schausteller und viele andere Beteiligte ein buntes und äußerst abwechslungsreiches Programm einfallen lassen.


Was alles geboten wird, lesen Sie hier


« eine Seite zurück [ 1 2 ... 10 ... 20 ... 26 27 28 29 30 ... 40 ... 44 45 ] nächste Seite »
Nachrichten

Vierter Biederitzer Adventsweg am 30. November

Am 1. Adventssonntag (30. November) findet bereits der 4. Biederitzer Adventsweg statt und knüpft an den Erfolg der vorangegangenen Veranstaltungen an. Auf Initiative des Vereins Pro Biederitz e. V. beteiligen sich acht Stationen und bieten ein interessantes Programm aus Kunst, Kultur und Leckereien für Groß und Klein. Von 14 bis 18 Uhr sind verschiedene Biederitzer Häuser und Höfe geöffnet und laden bei festlicher Atmosphäre zum Basteln, Singen, Essen, Trinken und gemütlichem Beisammensein ein. Machen auch Sie sich auf den Adventsweg und genießen einige unbeschwerte vorweihnachtliche Stunden. 

Mehr lesen Sie hier.

Biederitz: Nach Überfall auf Bäckereifiliale: Polizei bittet um Mithilfe

Der Überfall auf die Bäckereifiliale Döring in Biederitz in der Bahnhofstraße verbreitete sich wie ein Lauffeuer durch den Ort. Niemand konnte begreifen, dass bei uns ein Geschäft überfallen und eine Verkäuferin verletzt wurde.
Auch eine große Fahndung nach dem Unbekannten bliebt bisher ohne Erfolg.
Jetzt bittet die Polizei um Ihre Mithilfe.
www.gemeinde-biederitz druckt die komplette Mitteilung ab.
Unser Mitgefühl gilt der verletzten Verkäuferin. Wir hoffen, dass Sie schon bald wieder gesund wird.


Mehr lesen Sie hier.

Gemeinde Biederitz und marego starten Umfrage

Am 7. und 8. November finden alle Haushalte in Biederitz und Heyrothsberge einen weißen DIN A4 in ihren Briefkästen. Absender, auch wenn es nicht draufsteht sind die Gemeinde Biederitz und der Magdeburger Regionalverkehrsverbund (marego).

Mehr lesen Sie hier.

Sitzungstermine im November

Auch im November gibt es zahlreiche kommunalpolitische Sitzungen.
Hier die Termine:

17.:
Ortschaftsrat Biederitz, 18.30 Uhr, Altes Rathaus
20.: Gemeinderat, 19 Uhr, Mehrzweckhalle Biederitz
27.:
Hauptausschuss, 18 Uhr, Caféteria der Verwaltung.

Das neue Gemeindeblatt: 52 ganz starke Seiten

Es ist wieder soweit: Am 30. Oktober erscheint das neue Gemeindeblatt mit einem neuen Relkord: 52 Seiten! So viele wie noch nie.  Neben unseren Titelthemen berichten wir unter anderem über den Stress im Biederitzer Jugendclub. Wir zeigen, wie schön die neue Kita in Biederitz wird.
Und wir haben die schönsten Fotos von den Oktoberfesten in Gübs und Gerwisch.
Dazu viele Meldungen, Termine und Reportagen, die zeigen wie vielfältig das Leben in der Einheitsgemeinde Biederitz ist.
Freuen Sie sich auf tolle Fotos und spannende Berichte. Und das Ganze gibt es für nur einen  Euro.

Biederitz: Seniorengruppe Herbstastern sucht Fahrer

Wer kann helfen? Die Biederitzer Herbstastern bitten um Ihre Unterstützung: Ab September endet die sehr gute Zusammenarbeit mit Dieter Friedrichs, der bisher die Migliederinnen und Mitglieder zu den Treffen gefahren hat.
Deshalb werden wieder nette Bus- oder PKW-Fahrer gesucht, die ehrenamtlich – vor allem die Herbstastern  aus dem Weidenring und aus der Siedlung – fahren.
Wer der Seniorengruppe helfen möchte, melde sich bitte bei Frau Stephanie Kregel unter der Nmmer: 039292 29037 anrufen.